Downloads - itService Thomas Käflein

Beratung - Projekte - Schulungen
itService Thomas Käflein
Direkt zum Seiteninhalt

Downloads

Tipps & Tricks
Auf dieser Seite finden Sie einige Dateien, die Sie kostenlos  herunterladen und nutzen können. Zur Vereinfachung des Downloads sind  die meisten Dateien im ZIP-Format gepackt.
Die Angaben zu den Dateitypen bei  den jeweiligen Beiträgen beziehen sich auf das Originalformat, das sich  bei gezippten Dateien in diesen befiondet.
Die Dateien sind im aktuellen Format (ab Office  2007) enthalten.
Beachten Sie bitte:
Alle Dateien in diesem  Bereich können Sie für Ihre eigenen Zwecke kostenfrei benutzen. Ein  Weiterverkauf in jeglicher Form oder Weitergabe unter Ihrem Namen bedarf  meiner vorherigen Zustimmung. Einige Dateien sind mit einem Passwort  vor Veränderung geschützt. Dieser Schutz darf nicht entfernt werden.
Falls Sie eine ungeschützte Version benötigen, fragen Sie bitte bei mir an. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Viel Spaß und Anregung bei der Nutzung der Dateien.
Windows Tastenkombinationen
Windows lässt sich mit einigen wichtigen Tastenkombinationen effektiver und schneller bedienen.
Eine Übersicht dieser Griffe finden Sie in der Pdf-Datei zum Ausdrucken.
Die Tastenkombinationen gelten für die aktuellen Windows-Versionen.
Format: Pdf (pdf - 130 KB)
Prioritäten
Planen Sie Ihre Aufgaben und erstellen Sie eine Prioritätenliste. So  behalten Sie Ihre Aufgaben immer im Blick und können sich um die  wirklich Wichtigen kümmern.
Diese Excel-Mappe hilft Ihnen bei dieser Planung. Nach Eingabe der  Aufgaben erhalten Sie eine grafische Übersicht, die Sie bei Bedarf auch  drucken können.
Format: Excel ab Version 2007 (xlsx - 334 KB)
Besprechungsvorbereitung
Besprechungen organisieren sich nicht von alleine. An viele Dinge  muss gedacht werden, damit das Meeting reibungslos und zielführend  abgehalten werden kann.
Hier hilft das Formular im Microsoft Outlook-Vorlagen-Format (.oft), das eine  Aufgabe in Form einer Checkliste erstellt. Dieses kann z.B. ausgedruckt  und abgehakt werden.
Format: Outlook (oft - 23 KB)
Besprechungseinladung
Sie verwenden für Einladungen zu Meetings die Besprechungsplanung von  Microsoft Outlook? Das Beispielformular im .oft-Format hilft Ihnen  dabei, die Teilnehmer mit allen wichtigen Informationen zur Besprechung  zu versorgen.
Speichern Sie das ausgepackte Formular in Ihrem Vorlagenordner. So sparen Sie die Zeit, jedes Mal alles neu gestalten zu müssen.
Format: Outlook (oft - 41 KB)
Besprechungsnotizen
Besprechungen fordern viel Zeiteinsatz. Nutzen Sie das Microsoft  Office-Programm OneNote, um die während eines Meetings anfallenden  Notizen schnell zu erfassen, Aufgaben zu delegieren bzw. das Protokoll  als Mail an alle Beteiligten zu senden. Diese Vorlage können Sie laden  und nach Ihren Wünschen verändern. Eine kurze Anleitung ist in der Datei  enthalten.
Format: OneNote ab Version 2010 (one - 359 KB)
Tages- und Wochenpläne
Bei der Planung Ihrer Aktivitäten helfen Ihnen Tages- und  Wochenpläne. Beispiele hierfür finden Sie in der OneNote-Datei, die Sie  ändern und als eigene Vorlagen speichern können.
So wird das Erstellen der Pläne sehr einfach und verbraucht nur minimal Ihrer kostbaren Zeit.
Format: OneNote ab Version 2010 (one - 543 KB)
Mitarbeiter-Beurteilungen
Beurteilungen von Mitarbeitern dienen sowohl den Mitarbeitern selbst  als auch dem Unternehmen. Dabei werden nicht nur gute Mitarbeiter in  Ihrer Leistung bestätigt, sondern auch Schwachstellen erkannt. Mit Hilfe  des in dieser Mappe enthaltenen Beurteilungsbogens lässt sich ein  sogenanntes Portfolio-Diagramm erstellen, das aufzeigt, wo eben diese  Schwachstellen in der Leistung bzw. dem Potential der einzelnen  Mitarbeiter liegen.
Format: Excel ab Version 2007 (xlsx - 31 KB)
Bludruck-Messungen dokumentieren
Der Blutdruck hat großen Einfluss auf unser Wohlbefinden. Ist er zu  niedrig (hypotinisch), dann ist das nicht gefährlich, aber beschwerlich.  So sagt der Volksmund. Der Gesundheit weniger zuträglich ist zu hoher  Blutdruck (Hypertonie). Wenn Sie zu dieser Personengruppe gehören, dann  sollten Sie regelmäßig - möglichst 2*täglich - Ihren Blutdruck messen.  Diese Arbeitsmappe hilft Ihnen, den Überblick über die gemessenen Werte  zu behalten - in Tabellen- und Diagrammfom.
Die ausgedruckten Werte lassen sich gut zur Dokumentation für Ihren Arzt nutzen. Nehmen Sie diese einfach zum nächsten Arztbesuch mit.
Format: Excel ab Version 2007 (xlsx - 36 KB)
Zins- und Rentenberechnungen
Die Renten werden immer mehr gekürzt, das zur Verfügung stehende Geld  reicht im Alter meist nicht mehr aus, um den Lebenssrandard zu halten. Wieviel soll nun aber gespart werden, damit z.B. in 20 Jahren ein  bestimmter Betrag zur Verfügung steht? Oder wie lange kann ich mit einem  angelegten Betrag eine monatliche Rente in bestimmter Höhe erreichen?
Antworten auf diese Fragen bietet Ihnen diese Excel-Mappe.
Format: Excel ab Version 2007 (xlsx - 32 KB)
Regelmäßige Zahlungen
Jeder von uns hat regelmäßige Zahlungen zu leisten. Je nach Menge der  Daueraufträge, Einzugsermächtigungen und Abonnements verliert man  leicht den Überblick. In dieser Mappe erfahren Sie, wohin das Geld  fließt. Gleichzeitig ist es ein guter Merker, um immer auf dem Laufenden  zu sein.
Format: Excel ab Version 2007 (xlsx - 130 KB)
Body Mass Index (BMI)
Der BMI gibt Auskunft darüber, ob bei einem Menschen Unter-, Normal-  oder Übergewicht vorliegt. Die Aussagen sind wissenschaftlich  untermauert und wesentlich genauer, als die Größe-100-Methode. Erfahren  Sie mit dieser Mappe Ihren individuellen BMI.
Format: Excel ab Version 2007 (xlsx - 15 KB)
Magische Quadrate
Magische Dreiecke, Quadrate und Knobeleien schlechthin, haben lange  Tradition. In dieser Mappe finden Sie ein paar Beispiele für magische  Quadrate (den Vorläufern von sudoku-Rätseln!?) zum Zeitvertreib. Mit  Hilfestellung, wenn Sie nicht mehr weiter wissen.
Format: Excel ab Version 2007 (xlsx - 50 KB)
Feiertage berechnen
Auf welchen Tag fällt eigentlich Ostern 2015? Oder ist der 1. Mai  2016 ein Werktag? Bei der Beantwortung dieser Fragen, der Berechnung der  variablen Feiertage, hilft Ihnen diese Arbeitsmappe.
Format: Excel ab Version 2007 (xlsx - 15 KB)
Abwesenheitsliste
Sie wollen im Blick behalten, wer von Ihren Mitarbeitern abwesend  ist? Dann ist diese kleine Excel-Tabelle hilfreich. In diese tragen Sie  die Namen Ihrer Mitarbeiter ein und vermerken in einem kleinen Kalender,  wenn diese abwesend sind. Die Liste kann gedruckt werden. So behalten  Sie stets den Überblick.
Format: Excel ab Version 2007 (xlsx - 24 KB)
Geburtstagsliste
Gehören Sie auch zu den Leuten, die immer wieder Geburtstage und  andere Spezialtage vergessen? Das hat mit dieser Excel-Mappe ein Ende.
Tragen Sie die wichtigen Tage ein und sortieren diese dann nach jeder  beliebigen Spalte. Die Liste kann anschließend gedruckt werden.
Format: Excel ab Version 2007 (xlsx - 26 KB)

Zurück zum Seiteninhalt